Unternehmen

Von damals bis heute:

Als Familienunternehmen bestand die Paul Brüser GmbH zunächst aus einer Schlosserei, bevor mit der Umgründung und der Verteilung der Kompetenzen auf mehrere Schultern der Weg in Richtung Industriebetrieb aufgenommen worden ist.

webm mp4 converter free download by EasyHtml5Video.com v2.1
  • 1946

  • Gründung durch Paul Brüser

  • Ausweitung um maschinelle Serienfertigung von Stanz- und Ziehteilen für Automobilzulieferer

  • 1963

  • 1965

  • Erweiterung um einen eigenen Werkzeugbau

  • Erweiterung um Widerstands- und Schutzgasschweissen für Serienproduktionen

  • 1972

  • 1983

  • Umgründung zur Paul Brüser GmbH

  • Erwerb angrenzender Grundstücke

  • 1998-2000

  • 2004

  • Erweiterung des Werkzeugbaus

  • Erweiterung der Hallenfläche für den Bereich Logistik

  • 2007

  • 2013

  • Erweiterung der Produktionsfläche und Kapazität im Bereich Kunststoffverarbeitung

  • Einführung von Laserschneid- und -graviertechnik

  • 2014

paul-brueser-unternehmen-geschaeftsfuerhrung-chefs-georg
paul-brueser-unternehmen-geschaeftsfuerhrung-chefs-bernd

Innovation durch Tradition

Um für unsere Kunden und den Markt noch weiter an Attraktivität zu gewinnen, ist eine stetige Weiterentwicklung und Erweiterung des Produktionsspektrums notwendig – dieser Wille war schon damals vorhanden und hat bis heute nicht an Wirkung verloren.